Untitled

368 538 19m ø /2.4m ø Kalk

Routen : Gebiet Alto Mijares

0
1
82
206
56
2
0
3
165
321
11
0
26
146
44
196
1
Gebietsinformation
21
1% Selbst abzusichern 98% Sportklettern 1% Aid
Abseilen
45
94
4
24
91
165
70
71
Ausrichtung

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Jahreszeitindex
13
162
43
2
Steilheit
  • Beschreibung


    Tolle Routen in ausgezeichneten Kalk eingebettet in einer schönen Landschaft mit Sektoren die so verteilt und abwechslungsreich sind, dass man immer wieder was neues Endecken und an einsamen Orten klettern kann.

    Das Klettergebiet 'Alto Mijares' in der Provinz Teruel beschreibt die verschiedenen Sektoren am oberen Flusslauf des Mijares nahe des Dorfes Olba. ©
  • Zustieg


    Internationale Flughäfen gibt es in Barcelona, Madrid oder am nächsten in Valencia. Von dort in jeweils 1 bis 4 Stunden mit dem Auto nach Olba. Alternativ kann mit dem Zug bis Teruel gereist werden und von dort mit dem Mietwagen weiter. Samar Bus (http://samar.es/) bietet mehrmals täglich Reisen zwischen Valencia und Teruel an. Von der Haltestelle 'Apeadero de Rubielos' in Venta del Aire sind es noch etwa 10km bis nach Olba.

    Von der Küste kommend empfiehlt es sich bei Castelló de la Plana über die schöne CV-20 an Montanejos vorbei zu fahren. Von Valencia oder Madrid kommend verlässt man die Autobahn (A23) an der Abfahrt 71 (Venta del Aire). ©
  • Wo Übernachten

    **Refugio Alto Mijares**

    http://www.altomijares.org

    info@altomijares.org

    Masia La Hoz

    (Cta. de Olba, Casa Bolea)

    44480 San Agustin / Teruel

    Tel: +34 602553676


    Olba ist ein guter Ausgangsort für die verschiedenen Sektoren im Alto Mijares Gebiet. Das Dorf und seine verschiedenen Barrios bieten verschiedene Unterkünfte, einen kleinen Dorfladen sowie einige Bars. ©
waiting
25
Fonseca 26 4 16m ø /2.5m ø

Schön gelegener Sektor direkt am Mijares Fluss ideal für einen Familienausflug mit kurzem Zustieg und die Möglichkeit zum Spielen und Baden. Das Gebiet dient als Trainingsgelände für die Bergrettungsgruppe der lokalen Guardia Civil. Fonseca unterteilt sich in 3 Wände zu beiden Seiten den Flusses welche über die Autobrücke miteinander verbunden sind. Zur Wand el lado oscuro führt ein kleiner Quergang an Eisenbügeln. ©
0
0
14
12
0
0
Grad
0
24
1
1
Steilheit
0
0
1
13
4
4
4
0
Ausrichtung
24
Hoz del Mijares 106 61 26m ø /2.6m ø
0
0
7
59
33
2
Grad
0
53
4
0
Steilheit
39
82
0
0
0
10
14
25
Ausrichtung
21
Palomarejas 83 112 17m ø /2.3m ø
0
1
10
47
15
0
Grad
3
23
7
0
Steilheit
1
1
0
0
34
44
37
34
Ausrichtung
21
Casucho 129 318 18m ø /2.4m ø

Oberhalb des Casucho-Hofes befindet sich das gleichnamige Klettergebiet am Zusammenfluss des Mijares und des Palomarejas. Das langgezogende Felsband weist eine Vielzahl von unterschiedlichen Sektoren auf deren Besonderheit sicherlich die "Abgetrennten Steine" (Felstürme) und eine schöne Felsengasse sind.
Es handelt sich um mehrheitlich senkrechte Routen in löchrigem Kalk mit einer Höhe von bis zu 30m.

**Familien:** Auch wenn das Routenangebot für Kinder bisher gering ist sind doch die Einstiegsbereiche einiger Sektoren als Familienlagerplatz geeignet. Besonders die Sektoren um den Bergfreundeturm und die 'Esquina española'[191585427] bieten sich als Spielplatz für die Kleinen an. An der Brücke über den Mijares befindet sich eine schöne Badestelle in 3 Minuten Entfernung vom Abzweig zum Casucho-Hof. ©
0
0
41
76
8
0
Grad
10
62
31
1
Steilheit
4
11
2
11
29
84
14
12
Ausrichtung
20
Peñas de Santa Isabel 23 43 15m ø /2.3m ø
https://www.thecrag.com/photo/777503025 ©
0
0
9
12
0
0
Grad
0
0
0
0
23
23
0
0
Ausrichtung
0
0
1
0
0
0
Grad
1
0
1
0
1
0
1
0
Ausrichtung
Neuste Begehungen
waiting
Neuste Erstbegehungen
waiting
Neuste Beiträge
19 Apr`17
Endlich geöffnet! In der Osterwoche war es endlich soweit – die ersten Gäste haben in ihren Bussen bei uns übernachtet. Der Platz war voll, die Stimmung war gut, die Locals wollen bald wiederkommen. Kletterer von weiter weg, aus Madrid und dem Baskenland, sehen wir eventuell mal wieder an einem verlängerten Wochenende? Das lokal gebraute Bier aus Olba
11 Apr`17
Teste unseren Sonnenuntergang! Übernachtet bei uns – mitten im Klettergebiet! Wenn ihr einen eigenen Autocaravan oder Bus habt, in dem ihr schlafen könnt, ist das ab sofort möglich. Wir freuen uns auf euch!
07 Apr`17
Weg mit dem Müll! Am 2. April sammelten Freiwillige im Rahmen der Initiativen „MijaresVivo“ und „Escalada Sostenible Alto Mijares“ Müll im Sektor Tubo. Vielen Dank!   Mehr Infos zu dieser jährlich wiederkehrenden Kampagne in spanischer Sprache.
22 Mär`17
Wer wir sind Wir sind fünf gebürtige Berliner, die dem Alto Mijares-Tal verfallen sind. Man könnte sagen, alles begann mit den Kletterferien von Nicky und Anika 2008 in Montanejos. 2009 wählten Mirko und Marie, eigentlich auf einer laaaangen Aussteiger-Tour durch Europa unterwegs, bereits nach drei Reisemonaten Olba als ihre neue Heimat. Sie entdeckten den oberen Teil des Mijares-Tals
01 Mär`17
Home Alto Mijares 6
Crag-Chat: Neueste Meldungen
waiting
Neueste Issues
waiting